Kontakt

Ihr Warenkorb ist leer.

Dein Warenkorb

In den Warenkorb: 0
Gesamt: € 0,00

MANUEL MERILLAS EROBERT DEN MONT BLANC, IN EINER BESTZEIT AUF DEM KLASSISCHEN ANSTIEG - DER VIA RATTI

Ein Rekord, der unschlagbar schien, bis ihn der Spanier Manuel Merillas, Jahrgang 1991 und Mitglied des SCARPA-Teams, ins Visier nahm. Mit dem Golden Gate Kima RT lief er mit herausragender Geschwindigkeit und einem Durchschnitt von 7 Min und 55 Sek. pro Kilometer auf den Gipfel und wieder zurück nach Cormayeur.
Im Abstieg vom Gipfel zurück ins Dorf zeigte die Uhr einen Durchschnitt von 3 Min. und 19 Sek. auf den Kilometer an. Am Ende stoppte er die Uhr bei 6h35'32", mehr als acht Minuten vor De Gasperis bisherigem Rekord. Während den technischen und absturzgefährdeten Passagen im Auf- und Abstieg wurde Merillas von seinem Freund Denis Trento begleitet, der ihn sicherte.



"Ich habe mein ganzes Leben in den Bergen gelebt und dieses großartige Ergebnis macht mich extrem stolz ", sagte er an der Ziellinie und strahlte vor Adrenalin. De Gasperi applaudierte ihm mit ehrlichem Sportsgeist: "Ich habe eindeutig etwas verloren, das früher mir gehörte, aber jetzt bin ich glücklich darüber, dass der Traum eines Freundes und außergwöhnlichen Athleten wahr geworden ist".

Bildnachweis: Giacomo Meneghello
 
Teilen
{CATEGORY}
{COUNTRY}

{NAME}

Mehr entdecken

{BIO}

{CATEGORY}
{COUNTRY}

{NAME}

Mehr entdecken

{POST_TITLE}

Mehr erfahren
{BOLD_INTRO_MOBILE}
{VERTICAL_TITLE_1}
{BOLD_INTRO}
{SIDE_INTRO}
{EXTRA_CONTENT_1}
{VERTICAL_TITLE_2}
Quotation_SX {CITAZIONE} Quotation_DX
{EXTRA_CONTENT_2}